weblinks g
Info g

Allgäu

Als Ersatz für die geplante Transalp von Steinach am Brenne r zum Gardasee haben wir, coronabedingt die geplante Woche im Allgäu verbracht.
Bei perfektem Wetter konnten wir die vielfältigen Tourenmöglichkeiten im Allgäu erkunden.
Dank unserem Grillmeister Klaus konnten wir auch an zwei Abenden im Garten vom Auenhof, unserer Unterkunft, bei perfektem Wetter grillen.

Auch wenn es keine Transalp war hatten wir eine herrrliche Woche mit schönen Touren. Es war bestimmt nicht das letzte mal, dass wir zusammen im Allgäu waren.

In Kürze werden wir über die gefahrenen Touren berichten und die Bilder veröffentlichen.

Transalp 2020 fällt wegen Corona - Pandemie aus

Wegen der Reiseunsicherheiten werden wir unsere geplante Transalp nicht wie geplant durchführen.

Als Ersatz werden wir eine Woche im Allgäu biken und somit das Corona Risiko erheblich reduzieren.

Ich bin sicher, dass diese Woche einige positive Überraschungen bereithält und somit auch unvergessliche Erinnerungen bleiben werden.

Ich freue mich schon auf diese Alternative.

Termin und Strecke für unsere 15. gemeinsame Transalp 2020 stehen fest

Wir werden in diesem Jahr unsere 15. gemeinsame (Klaus, Manfred und Thomas) Transalp angehen.

Auch Udo wird in diesem Jahr wieder dabei sein. Er ist bereits die letzten 5 Jahre immer dabei gewesen.

Nach einigen Überlegungen einigten wir uns auf die Wiederholung unserer ersten Transalp 2003, von Steinach am Brenner nach Riva del Garda.

Wir werden diese Jubiläums-Transalp vom 22. bis zum 30. August angehen und hoffen auf einen guten Tourverlauf.

Hier könnt ihr die geplante Strecke sehen: gps

Bilder unserer Mehrtagestour 2019 im Juni veröffentlicht

heute haben wir die Bilder unseres Aufenthaltes an Fronleichnam in Sankt Martin veröffentlicht.

hier geht es zu den Bildern

Bilderabend bei den Kibbelsammlern

Heute Abend waren Klaus und ich bei der MTB Gruppe "Die Kibbelsammler" eingeladen. Wir konnten uns die Bilder ihrer diesjährigen Transalp ansehen. Diese ging von Garmischpartenkirchen zum Weissensee. Ein Teil verlief auf der von uns bereits 2010 gefahrenen Route von Salzburg zum Millstättersee. Beim Ansehen der schönen Bilder kamen auch Erinnerungen an unser damaligen Tour auf. Danach konnten wir noch Erfahrungen austauschen. Es war eingelungener Abend mit dem versprechen, dass wir im kommenden Jahr mindestens eine gemeinsame Tour im Taunus angehen werden.

Vielen Dank auf diesem Weg noch einmal an Holger für die Organisation des schönen Abends.

 

Zum Seitenanfang

Hintergrund

Hintergrund002

hintergrund