GPS-Tracks Allgäu

Übersicht Suchen Ebene
Kategorie: Allgäu
 
Downloads: 5

km: 43,0km HM: 1.141 HM  

Sehr schöne Tour in den Allgäuer Alpen. Unsere Tour beginnt in Agathazell an unserer Unterkunft, der offizielle Startpunkt der Tour ist der Friedhof in Immenstadt. Wir starten in Immenstadt am Friedhof und es beginnt gleich mit einer Bergauffahrt inst Steigbachtal auf einer breiten Forststrasse. (alternativ ist auch der Topelweg zu fahren, dieser ist allerdings noch etwas steiler). An der Hölzernen Kapelle vereinigen sich die beiden Wege und es geht auf der Forsstrasse bis zum Abzweig zur Alpe Mittelberg. Hier müssen wir die Fosrtstrasse verlassen und auf dem Wiesenpfad der bald in einen Schoterweg mündet fahren wir zur Alpe Mittelberg. Nach der Alpe Mittelberg geht es bald abwerts vorbei am Jagdhaus Ehrenschwang ins Weissachtal. An der Hochgradbahn fharen wir links über den Bach und über einen Trail in Richtung Sonnhaldealpe und weiter über Buchenegg, Hinterstaufen. Von dort gehts weiter über Salmas, Thalkirchdorf, Trieblinks am Alpseeentlang zurück zu unserem Startpunkt nach Immenstadt. Literatrur: Moser Bike Guide 6

gps  GPS - Viewer, mit Höhenprofil 

Lizenz LizensbestimmungenTooltip
Datum 28.04.2007
Dateigröße 86.48 KB
Download 265

KM: 61,32 km HM: 691 hm

Schöne Tour die zuerst auf dem Illerradweg bis Oberstdorf verläuft. Dieser Radweg fährt sich wie eine Autobahn für Fahrräder. Ab Oberstdorf fahren wir die Tour nach dem MTB Kompass von Herbert Mayr: Die schönsten MTB Touren Allgäuer Alpen. Mayr schreibt hier " Unvergleichbare Fahrt zu den typischen Allgäuer Grasbergen".

gps  GPS - Viewer, mit Höhenprofil        pics.gif  Bilder

Lizenz LizensbestimmungenTooltip
Datum 07.04.2006
Dateigröße 145.13 KB
Download 192

 Km: 54,7 km HM: 416 hm

Wir beginnen unserer Tour wieder in Burgberg Agathazell und fahren über den Bretterweg nach Burgberg. Weiter gehts über Fahrradwege und Nebenstrassen nach Sonthofen um dann über Vorderhindelang an der Ostrach entlang ins Hintersteinertal nach Hinterstein zu fahren. Die Wege sind überwiegend asphaltiert oder gut geschottert. Ab Hinterstein geht es immer ansteigend auf einer asphaltierten und nur für den Pendelbus und für Anlieger freien Straße in sehr schöner Landschaft zum Giebelhaus. Hier kann man Einkehren um danach wieder eine entspannende Heimfahrt auf dem gleichen Weg anzugehen.

gps  GPS - Viewer, mit Höhenprofil 

Lizenz LizensbestimmungenTooltip
Datum 28.04.2007
Dateigröße 115.6 KB
Download 127

 KM: 25,6 km HM: 455 hm

Eine schöne Abendrunde die man in Burgberg, Rettenberg oder auch Kranzeg beginnen kann. Diese Tour verläuft ausschließlich auf Asphalt und verläuft auf dem Königssträsschen an der Dreiangelhütte vorbei durch das Wandergebiet Großen Wald.

gps  GPS - Viewer, mit Höhenprofil 

Lizenz LizensbestimmungenTooltip
Datum 28.04.2007
Dateigröße 62.94 KB
Download 136

KM: 75,88 HM: 2.107 hm

Tour aus dem Moser Guide Allgäuer Alpen

Super Tour durch die Allgäuer Nagelfluhkette. Die Tour beginn mit sehr viel Asphaltstrecken die jedoch kaum befahren sind. Ab der Scheidwangalpe geht es auf Naturpisten über die Deutsch - Österreichischen Grenze zum Gashaus Höfele und an den Leckner See. Von dort fahren wir wieder auf Asphaltstraßen zum Skigebiet Hochhädrich um dann weiter ins Weissachtal. Hier geht es dann an der Hochgratbahnstation vorbei immer weiter ins Weissachtal bis wir dann über die Mittelbergalpe und dem Steigbachtal zurück nach Immenstadt gelangen. Wir fahren nun weiter zu unserer Unterkunft nach Agathazell. 

gps  GPS - Viewer, mit Höhenprofil      pics.gif Bilder der Tour

Lizenz LizensbestimmungenTooltip
Datum 28.04.2007
Dateigröße 319.47 KB
Download 251
#ta-im8m6rryc { background-attachment: scroll !important; }