weblinks g
Info g

 

Dritter und letzter Teil des Westalpencross erfolgreich beendet

Heute Nachmittag haben wir unsere letzte Etappe des Westalpencross in Ventimiglia erfolgreich beendet.
Bedauerlicherweise konnten nur Manfred, Udo und Thomas diesen Erfolg feiern. Klaus, der am 7.9 in Sampeyre mit gestartet war, musste wegen eines Magen-Darm Virus die Tour am Donnerstag abbrechen. Er hat dadurch den Shuttledienst übernehmen können/müssen.

Im Jahr 2015 haben wir den Westalpencross  in Gsteig in der Schweiz gestartet, mussten diesen aber wegen meines Sturzes 2 Jahre aussetzen. Nun haben wir mit unserer 14. gemeinsamen Transalp auch die Westalpenroute erfolgreich gemeistert. 

 Einige Infos werden wir in den nächsten Tagen mit einigen Bildern in unserer Rubrik Transalp veröffentlichen.

2019 09 13 a  2019 09 13 b

Zum Seitenanfang

Hintergrund

Hintergrund002

hintergrund